Im Seminar „Narrativ“ werden neue Formate der Kommunikation von Projektinhalten vermittelt und 1:1 erprobt. Die teilnehmenden Studierenden erwerben Kenntnisse über Erzähl- und Animationstechniken, die sie dann direkt an ihren eigenen Projekten anwenden.

  

Das Kompaktseminar gliedert sich in drei Teile:

 

Teil I „Narrativ“, 8. Mai – 9. Mai

Storyboards und Timelines

 

Teil II „Tooling“, 24. Mai – 25. Mai

Tooling – Einführung neuer digitaler Werkzeuge

 

Teil III „Feintuning“ 18. Juni – 19. Juni

Nachbearbeitung und Feintuning der Filme 

 

 

Abgabeleistung: Storyboard (pdf) / Film (MP4-Format) 

 

 

Angebot ist ausschließlich für Teilnehmer*innen des EuG Projektes „Baum und Raum – Inmitten der Stadt“ vorbehalten.