Sie möchten sich grundlegende Fertigkeiten im wissenschaftlichen Schreiben aneignen? Dann können Sie in diesem Basisworkshop die Besonderheiten des Schreibens im wissenschaftlichen Kontext sowie die einzelnen Arbeitsschritte des Schreibprozesses kennenlernen. Sie reflektieren ihr eigenes Schreibverhalten und erproben grundlegende Techniken und Methoden. Zudem lernen Sie verschiedene Arten des Lesens und der Arbeit mit wissenschaftlichen Texten kennen, erarbeiten Charakteristika eines wissenschaftlichen Schreibstils und setzen diese bereits in ersten eigenen Texten um. Der Workshop richtet sich an Student*innen ohne oder mit wenig Vorkenntnissen und Erfahrungen im wissenschaftlichen Schreiben. Er ist daher besonders empfehlenswert vom 1. bis zum 4. Fachsemester. der Workshop ist offen für Studierende aller Fachbereiche. 

Die Veranstaltungen wird in einem Blended Learning-Format angeboten, d.h. der ersten Präsenzveranstaltung ist eine kurze Online-Vorphase vorgeschaltet sowie befindet sich zwischen beiden Präsenzveranstaltungen ebenfalls eine Online-Phase mit praktischen Übungen und kompakten Input-Lerneinheiten.

Gerne können Sie Ihre eigenen Laptops mit in den Workshop bringen.