Lernziele

In der Lehrveranstaltung soll ein Überblick über die Bestandteile eines Energiemonitoringsystems einschließlich der Verfahren zur Messung von Stoff- und Energieströmen gegeben werden. Neben den physikalischen Grundlagen der Verfahren werden dabei auch die Einflussgrößen, die Funktionsweise sowie die Genauigkeit betrachtet. Ziel ist die Bildung eines fundierten Verständnisses für eine automatisierte Datenerfassung und –verarbeitung im Kontext der Energieeffizienz technischer Anlagen.

Inhalte

  • Grundlagen Energiemonitoring
  • Anwendungsbeispiele umfangreicher Energiedatenauswertungen und messdatengetriebener Modellbildung
  • Physikalische Bestimmung von Stoff- und Energieströmen
  • Grundlagen Messauswertung, Messgenauigkeit
  • Elektrische Leistungsmessung
  • Druckmessung
  • Durchflussmessung (technisch)
  • Temperaturmessung/ Infrarot-Thermografie

„Oh mein Gott, schon wieder Prüfungen?! Dieses Mal fange ich rechtzeitig an zu lernen, den Fehler mache ich doch nicht 27-mal…“

Wer kennt es nicht: Die Klausuren stehen vor der Tür, aber statt zu lernen, wird die Wohnung geputzt. Wenn auch Du unter chronischer Aufschieberitis leidest, nimm an unserer Veranstaltungsreihe OMG, schon wieder Prüfungen?! teil. Folgende Themen werden behandelt:

10.02.2021 Effizientes Lernen: Wie verarbeitet unser Gehirn neues Wissen und welche Lernstrategien bringen mich in meinem Studium voran?

17.02.2021 Zeit- und Prüfungsmanagement: Wie teile ich mir meinen Tag effizient ein? Wie kann ich mit Blockaden und Prüfungsängsten umgehen?


Heute findet die "Einführung in das Hauptstudium" statt!

14.00 Uhr über Zoom. Den Link findet ihr im Moodlekurs!


Üblicherweise wurden im Vortrag allgemeine Themen und Fragen zum Hauptstudium besprochen sowie die fünf Vertiefungsrichtungen von den jeweiligen Fachvertretern vorgestellt.

  • Einführung in das Hauptstudium
  • Studienschwerpunkt Angewandte Mechanik
  • Studienschwerpunkt Automatisierung und Systemdynamik
  • Studienschwerpunkt Energietechnik
  • Studienschwerpunkt Produktionstechnik u. Arbeitswissenschaft
  • Studienschwerpunkt Werkstoffe und Konstruktion
In diesem Jahr werden Sie alle relevanten Informationen auch digital in diesem Kurs finden.

Was ist das für ein Programm? Ziele des BUDDY–PROGRAMMS:


  • intensivere Betreuung der Erstsemester durch erfahrene Studierende des Fachbereichs 15

  • du als Buddy gibst Hilfestellung bei Fragen rund um das Studium und das Leben in Kassel

  • die Orientierung an der Hochschule und am Hochschulort erleichtern

  • das Knüpfen von sozialen Kontakten erleich­tern

  • geeignete Ansprechpartner für fachliche Fragen benen­nen

  • allgemeine Fragen im Zusammenhang mit dem Lebensabschnitt Studium und der Studi­enorganisation beantworten helfen

  • aus einem Buddy-Programm können Freundschaften entstehen, die über das Programm hinaus aufrechterhalten und gepflegt werden können

Dieser Kurs dient zur Einführung und Information der Master-Erstsemester in das Masterstudium Maschinenbau.