Informationen zur Klausur am 18. Juli 2020 finden Sie HIER.

Das Modul "Biodiversität der Pflanzen” ist eine Pflichtveranstaltung für Studierende des Studiengangs Bachelor Biologie (Modul BScBio P9). Sie findet in jedem Sommersemester statt. Es ist eine Wahlpflichtveranstaltung für Studierende des Lehramts für Biologie an Haupt- und Realschulen (Modul 8-L2) und des Lehramts für Biologie an Gymnasien (Modul 10-L3). Das Modul besteht aus der Vorlesung "Systematik und Morphologie der Pflanzen" (FB1018.0900), den Botanischen Bestimmungsübungen (FB1018.0905) und den Botanischen Exkursionen für Anfänger (FB1018.0910). Alle drei Veranstaltungen müssen im gleichen Semester besucht werden (typischerweise im 2., sonst im 4. Fachsemester) und werden gemeinsam abgeprüft.

Hallo liebe Studenten,

Ab Ende Oktober bzw. Anfang November findet in diesem Semester (WiSe19/20) ein von mir organisiertes Tutorium zur Veranstaltung "Einführung in die Ökologie" statt.

Im Tutorium werde ich zusammen mit euch die Klausurrelevanten Inhalte hervorheben und versuchen, die in der Vorlesung aufkommenden Fragen zu beantworten. Das Tutorium soll nach Möglichkeit wöchentlich stattfinden, um einen möglichst vorlesungsnahen Ablauf zu gewährleisten.

Da das Modul der Ökologie sich besonders an Studienanfänger richtet, möchte ich auch hier versuchen, ein Ansprechpartner für die ersten Schritte im Studium zu sein. Also sprecht mich gerne auch in anderen Angelegenheiten an. 

Für die Terminfindung wird es online eine Abstimmung geben. Der Termin dafür folgt demnächst.

Beste Grüße

Stephanie H.