Das begleitende Tutorium zur Vorlesung "Einführung in die Grundschulpädagogik" im Wintersemester 21/22

von Peter Suckau

Übertragung vom alten in das neue moodle

Kuratierte Sukzession von Eichen für Kassel und die GrimmHeimat NordHessen
Projekt von Dr. Matthias Henkel
Blocktermine (online und in Kassel)
max. TN-Zahl: 25
 
Die Studierenden können Studien- oder Prüfungsleistung oder beides erbringen, also in einem Umfang von 3 Credits oder 6 Credits teilnehmen. 

Ästhetische Bildung dient als fächerübergreifendes Prinzip zur Sensibilisierung für und kritischen Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Entwicklungen. Das Projekt lädt zur Auseinandersetzung mit Nachhaltigkeit aus interdisziplinären Perspektiven ein, indem es als Teil des Projektstudiums "Lehre für eine nachhaltige Universität“ für Studierende vieler Fachgebiete geöffnet ist und unterschiedliche Expert*innen dazu eingeladen werden. Ausgangspunkt ist das Werk von Joseph Beuys zur documenta 7: 7000 Eichen – Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung. Anfangs wird der Status Quo der stadträumlich-sozialen Verwurzelung der 7000 Eichen – insbesondere an den Standorten der Universität – erkundet.  Anschließend werden Eicheln der Beuys-Bäume auf dem Campus gesammelt, um damit selbst die Entstehung eines neuen Baumes zu ermöglichen. Parallel dazu findet die Standortsuche für die künftigen Bäume statt. Ziel ist, in diesem Prozess und im Austausch mit Anwohner:innen, Uni-Mitarbeiter:innen, ehemaligen Studierenden, Umwelt- und Kultureinrichtungen unterschiedliche Sichtweisen und Einsichten auf das Projekt zu gewinnen – Rahmenbedingungen, Expertisen, Interessen und Argumente kennenzulernen. Dadurch werden die Wirkungen, Wünsche, aber auch Widerstände erlebbar, die mit einer solchen Aktion in der Stadt und Region verbunden sind. Nicht zuletzt entsteht durch die Anpflanzung der Eichen-Setzlinge ein Stück gelebter und lebendiger Nachhaltigkeit – sowie ein Stück sozialer, biographischer Verwurzelung mit dem eigenen Studienort. (historisch / kunsthistorischer Hintergrund: Im Jahr 2021 liegt Beuys Geburtstag 100 Jahre zurück, im Jahr 2022 jährt sich die Pflanzung der Beuys-Bäume zum 40sten Mal).
 
Literatur: 
Blume, Eugen/Nichols, Catherine (Herausgeber): beuys 2021: 100 jahre joseph beuys. Göttingen: Steidl GmbH & Co. OHG, 2021. 
Wagner, Bernd: Nachhaltige Kultur? Aufgaben einer ökologisch orientierten Kulturpolitik. In: Kulturpolitische Mitteilungen (2002): 38–44. https://www.kupoge.de/kumi/pdf/kumi97/kumi97_34-37.pdf ;

Termine: 
23.10., 15-17.30 online
29-30.10. vor Ort 14-19, 11-17
12.11.,14-19 online
3.,4.12., vor Ort 14-19, 11-17
18.12., 15-17.30 online
21.,22.1., vor Ort 14-19, 11-17
4.2., 14-19, online
18.2., vor Ort 14-19
19.2., vor Ort  11-17